Unser neues Einsatzfahrzeug

Der Mittwoch, 7. Dezember 2016 geht als Highlight dieses Jahres in die Feuerwehrchronik ein.

 

 

 

 

 

Nach zweijähriger intensiver Planungs- und Umsetzungsphase konnte die Ersatzbeschaffung des 28-jährigen Tanklöschfahrzeuges der FF Tolleterau mit der Überstellung des neuen RLFA 2000 abgeschlossen werden. Kommandant Thomas Wieser freut sich mit der gesamten Mannschaft über das neue Einsatzfahrzeug.

Früh am Morgen des 7. Dezembers machte sich eine Abordnung unserer Feuerwehr nach Leonding auf, um das neue Rüstlöschfahrzeug mit Allrad und 2000 Liter Löschwassertank, 100 Liter Schaummitteltank entgegen nehmen zu können. Ein intensiver Einschulungstag stand auf dem Programm bevor das Fahrzeug übergeben wurde.
Der neue MAN mit 290 PS, automatisiertem Schaltgetriebe, Allrad und einem 18-Tonnen Fahrgestell bietet Platz für eine 1:6 Besatzung. Dieses Hightech-Fahrzeug dient den Einsatzkräften bei ihrer Hilfeleistung und ist für jeden Einsatz bestens gerüstet.  

Die Tolleterauer Bevölkerung, viele Feuerwehrkameraden, eine Abordnung der Musikkapelle St. Georgen/Gr., Amtsleiter Johann Wimmer, Bürgermeister Karl Furthmair sowie der Abschnitts-Feuerwehrkommandant Brandrat Johann Kronsteiner empfingen das neue Feuerwehrauto im Rahmen des traditionellen "Tolleter Winterwaldes" vor dem Feuerwehrhaus.
Bei heißen Getränken und wärmenden Speisen wurde von allen das neue Auto begutachtet und genauestens unter die Lupe genommen.

Die Einweihung dieses neuen Einsatzfahrzeuges findet im Rahmen des 49. Tolleter Sommerfestes am Freitag 28. Juli 2017 statt.

 

 

zurück zur Übersicht

Termine!!!

ab sofort

jeden Mittwoch

19:00 Uhr

Sauna

Die Welt lebt

von Menschen,

die mehr tun

als ihre Pflicht.

(Ewald Balser)

laufende Eins├Ątze