Am Freitag, 23. April fuhren 6 Kameraden,

 

 


 

 

 

mit unserer Zille nach Kasten (Viechtenstein) an die Donau. An den beiden Tagen wurde ihnen beim Wasserdienstgrundlehrgang, diverse Knoten und Schifffahrtsregeln nähergebracht. Bei der praktischen Ausbildung ging es darum sich entlang dem Ufer entgegen der Ströum zu schieben. Unteranderem stand aber auch die Überquerung der Donau auf dem Lehrplan. Am Ende der 2tägigen Ausbildung wurde das Erlernte schriftlich und praktisch abgeprüft.

 

Wir gratulieren unseren Kameraden zu dieser speziellen Ausbildung.

 

 

zurück zur Übersicht

Termine!!!

 

 

 

 

 

Die Welt lebt

von Menschen,

die mehr tun

als ihre Pflicht.

(Ewald Balser)

laufende Einsätze