Am Samstag, 8. Oktober lud die FF Tolleterau zum

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehrausflug nach 2-jähirger Pause. Nach der obligatorischen Busjause ging die kulinarische Genussreise bei der Salamietrocknerei los. Danach wurden die Krapfen nach einer ausführlichen Führung einer Krapfeschleiferei verkostet. Anschließend folgte nach dem Mittagessen eine Stadtführung und eine Bummelzugfahrt. Auch die Jause bei den Feuerwehrausflügen fehlte natürlich heuer auch nicht.

 

zurück zur Übersicht

Punschstand

Mi, 7. Dezember

Die Welt lebt

von Menschen,

die mehr tun

als ihre Pflicht.

(Ewald Balser)

laufende Einsätze